Tierhilfe Craiova-Hilfe für rumänische Tiere e.V. 

 

 

Panda, geb. ca. 4/2019, wurde am 16.10.2019 zwischen Müll am Straßenrand herumlaufend gefunden . Sie lief unserer Tierschützerin Cristina gleich nach und war glücklich über etwas Hundefutter .Nun wurde Panda schon einmal geimpft und sucht ab Januar ihr eigenes Körbchen.

 

Sie reist mit Traces, EU Pass , eigenem Sicherheitsgeschirr, gechipt , geimpft ,entwurmt und entfloht nach positiver Vorkontrolle .

 

Schutzgebühr. 350,-€

 

Bei Interesse bitte schön einmal den Selbstauskunftsbogen ausfüllen. Kontaktieren sie uns.

 

https://www.tierhilfe-craiova.de/selbstauskunft.html

 

Nehmt bitte Kontakt zu uns auf.

 

Bei Interesse bitte schön einmal den Selbstauskunftsbogen ausfüllen.

 

******************

 

Was geschah:

 

zwei aus unserem Verein haben die Tierschützerinnen in Craiova besucht. Mit Cristina waren Tina und Wolfgang unterwegs zu einer Pflegestelle. Wir wurden aufgemerksam auf einen Hund, der an der Straße lag und wir nicht genau wussten ob er noch lebte...

 

Wir drehten um, der Hundesenior stand auf und freute sich. Wir waren erleuchtert und haben selbstverständlich eine Runde Hundefutter ausgegeben.

Ein weiterer Hund kam, Chris (siehe bei den Rüden) und kurze Zeit später kam von weitem ein Hund direkt auf der Straße zu uns gelaufen....das war Panda. Panda war so extrem unaufmerksam, dass wir mehr als einmal befürchten mussten, dass sie überfahren wird.

 

Immer mehr Hunde tauchten auf. Wir konnten gar nicht alle genau sehen. Manche waren so scheu und haben sich im Gestrüpp versteckt.

 

Cristina telefonierte eine ganze Weile, da wir auf jeden Fall den humpelnden Chris mitnehmen wollten und dann noch einen Platz für Panda brauchten. Nach fast zwei Stunden fuhren wir mit Chris und Panda los...zunächst zum Gesundheitscheck.

gerettet und erschöpft. gemeinsam mit Chris
 

Bankverbindung:

DE34 4545 0050 0000 0223 84
BIC : WELADED1GEV
Sparkasse Gevelsberg-Wetter

Paypal



 
 

Spenden für uns sammeln mit: 


zooplus.de