Tierhilfe Craiova-Hilfe für rumänische Tiere e.V. 

Aktuelles

Mura, die kleine große, junge, freundliche Maus sucht ihr Zuhause!!

 

mehr Infos hier

*********************************************************************

Dieses wunderbare kleine, aktive, freundliche Knuddelmonster sucht sein Zuhause! Zur Zeit auf PS in Fränkisch-Crumbach (Hessen).

 

Mehr Infos zu Selby findet ihr hier

***********************************************************************

Willy hat sein Zuhause gefunden!!! Chaka!!!

*******************************************************************************

Silvester naht - war für die einen die langersehnte Party mit Knaller, Lärm & Co. bedeutet, ist nicht nur für unsere Haustiere und Wildtiere der pure Stress!

 

Sichert eure Tiere bitte gut!

Freigänger-Katzen bitte spätestens am Silvester-Tag nicht mehr raus lassen und frühestens am 2. Januartag. 

 

Eure Hunde-Fellnase bitte mit Sicherheitsgeschirr und möglichst mit Doppelsicherung - bei ängstlichen /unsicheren Hunden ein absolutes MUSS!

Denkt bitte daran, dass auch eure bisher total relaxte Hundenase dieses Jahr panisch reagieren kann!

 

Es gibt viele gute Ratschläge was ihr tun könnt, damit eure Fellnase nicht panisch entläuft, vielleicht sogar zu tode kommt und/oder kollabiert!

 

Schaut auf unser FB-Seite oder in unserem Blog, da stehen noch ein paar Tipps für euch!

 

Auf jeden Fall wünscht das gesamte Team ein friedliches, glückliches gesundes Neues Jahr!

 
 
 
 

Wir wünschen euch frohe Weihnachten - geruhsame Feiertage im Kreise eurer Lieben

***********************************************************************************

 

21.12.22: Vivi kommt auch aus Breasta: Ihre Besitzer haben sie dort "entsorgt"!! 

 

Freundliche Vivi sucht ihr Zuhause. mehr Infos hier

********************************************************************************

Vili

21.12.22: Beide kommen aus der Tötung Breasta. Ihre Besitzer wollten sie nicht mehr!  Für Vili und Fetita suchen wir dringend Paten! Beide sind noch nicht in der Vermittlung! Sie sind einfach noch zu scheu :(

 

Patenschaftsantrag hier

 

mehr Infos zu Fetita hier

mehr Infos zu Vili hier

Fetita

********************************************************************************

Sony ist ein unglaublich liebenswerter, fröhlicher Kerl.

Er hat das Glück - für ihn eigentlich das Pech - dass er zur Zeit im Shelter mit rund 200 anderen Hunden lebt. Eine irre Lautstärke......

Sony ist total sensibel, er wurde tierärztlich durchgecheckt - alles okay, aber er leidet unglaublich.

Wir suchen für ihn ganz ganz dringend sein Zuhause

mehr Infos hier

********************************************************************************

Zuza,

zufällig vom Zuzu-Transport aufgelesen, 1000 Schutzengel hatte die kleine Maus.... und Cristina hat sie zu sich genommen... gebrochenes Bein, krank.

Jetzt ist sie fit, voller Lebensfreude und bereit für ihre eigene Familie

schaut bitte hier

*******************************************************************************

Maya, die süße kleine Maus.

 

die kleine sucht ihr Zuhause!

Schaut bitte hier

********************************************************************************

1/2023 UPDATE Willy hat sein Zuhause gefunden!!!!

 

11/2022: Willy kam nach Deutschland - eigentlich um in seine Familie zu ziehen. Leider war der Adoptant wenig emphatisch was Willy's Bedürfnisse anging und haben die Adoption rückgängig gemacht.  Jetzt sucht Willy sein Zuhause.

mehr Infos zu Willy hier

Dokus der letzten Monate bis 11/2022 online!

Unsere Doku für 9/2022 ist online!   ab jetzt monatlich!

ganz, ganz lieben Dank für Eure Unterstützung!

 

Die Doku  findet ihr hier

 

21.09.22 Jackpot!!!

Picco darf bei seiner Mia bleiben!

Die beiden kamen erst am 18.09.22 an: Mia in ihre Familie und Picco durfte auch erst einmal mit einziehen.

Die beiden verstehen sich so super mit dem ganzen vorhandenen Rudel und den Zweibeinern - jetzt hat Picco auch endlich seine eigene Familie!

Wir freuen uns total!

Alles Liebe Euch!

Picco

16.09.22: Heute abend reisen Picco und Mia gemeinsam aus! 

Wir freuen uns sehr für die beiden!  Sie kommen morgen gemeinsam in Deutschland (Bochum) an! Picco (auf PS) und Mia hat ihr Zuhause gefunden. Das dollste ist: Picco wird mit Mia gemeinsam in der Familie von Mia leben, bis auch er sein Zuhause gefunden hat.

 

Infos zu Picco hier

 

Mia
 

09.09.22 Spenden-Dokumentation

Ab sofort werden wir monatlich rückwirkend (beginnend mit August) unsere Einnahmen und Auszahlungen dokumentieren.

Das ist sehr viel Arbeit und wir müssen uns die Zeit jetzt dafür "frei schaufeln". Wir zeigen euch damit auf, woher und welche Einnahmen wir haben und wohin eure finanzielle Hilfe fließt! Das sind wir euch schuldig!

 

Die Spenden-Doku findet ihr hier

 

 

07.09.22: update kleines Hundemädchen

Zuza heißt die junge Dame!

Sie wurde am 02.09. aufgelesen und am 03.09. in die Klinik gebracht. Sie hatte blutigen Durchfall, wollte nicht fressen - aufgrund ihrer Parvovirus-Erkrankungen.

 

Heute durfte Zuza die Klinik bereits verlassen. Sie hat einen gesunden Appetit!

Vielleicht wird sie am kommenden Samstag an ihrem gebrochenen Bein operiert - wenn es ihr bis dahin noch besser geht.

Foto von Zuza vom 03.09.22
 

07.06.22:

Sunnyboy Louie ist heute zu seiner Familie gezogen. Wir freuen uns sehr für den fröhlichen, selbstbewussten kleinen Mann!

Ganz, ganz viele wunderbare und glückliche Jahre wünschen wir dir von Herzen!

 

Louie's Geschichte findet ihr hier

 
 

02.09.22:

Kleine Hündin auf dem Weg von Rumänien nach Deutschland vom Transportunternehmen völlig entkräftet in der Nähe von Craiova an der Straße aufgelesen.  Unsere Tierschützerin Cristina hat sie in ihre Obhut genommen.

Sie ist erkrankt an Parvovirose und hat ein Bein gebrochen.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

 
 

Cara hatte ganz viel Glück -ihre Schwester leider nicht :(

 

lest hier bitte über Cara

 

 (8/2022)

Oskar - liebevoll "bärtiger Opa" genannt, wurde von der "kill-list" gerettet. Wir wünschen uns für den lieben, freundlichen Herrn ein ruhiges Zuhause. 

Mehr zu Oskar findet ihr hier

 

Am 14.08.2022 hatten wir unsere Mitgliederversammlung!

 

Viele wichtige Dinge wurden besprochen UND wir haben den Vorstand gewählt:

Alt bewährte und neue erfahrene Mitglieder bilden nun den Vorstand.

Zuständigkeiten und Aufgabenbereiche werden bald neu/anders definiert.

 

Wir freuen uns alle auf eine ganz tolle und erfolgreiche Zusammenarbeit, gemeinsam mit unseren befreundeten Tierschützerinnen in Craiova sowie mit Euch für die rumänischen Tiere!

 

 

Hier findet Ihr die Vorstandsmitglieder

 

Linda ist gut zu Hause angekommen. Wir freuen uns ganz besonders für sie, weil sie ein paar Jahre auf diesen wundervollen Augenblick warten musste.

Linda's Geschichte findet ihr hier

 

Diese beiden süßen Welpenmädchen (Cleo und Nona) hat unserer Tierschützerin Laura in Craiova aufgelesen. 

Lest hier

Oldie Billy ist Zuhause und froh und glücklich.

Schaut einmal ->

 

Wir freuen uns alle so sehr, dass der Opi nun seine eigene Familie hat!

Wenn ihr Billy's Geschichte lesen möchtet, schaut hier

Für Shine (Schäfi-Dame) und Sony wünschen wir uns so sehr ihr eigenes Zuhause! Die beiden sind in einem befreundeten (großen) Shelter von unserer Tierschützerin Laura. Beide sind total lieb und ca. 1 Jahr (Shine) und ca. 2 Jahre (Sony) alt. Dort gehen sie unter....

 

mehr Infos zu Shine hier

mehr Infos zu Sony hier

 
 

Wir freuen uns total: Unsere junge Dora ist in ihrem Zuhause und fühlt sich einfach nur wohl!

 

Wenn ihr Dora's Geschichte lesen möchtet, dann schaut hier

 

Liegt es an den Nachwirkungen von Corona oder am Krieg in der Ukraine?!

Wir haben ungewöhnlich wenig Anfragen!

Unsere Tierschützerinnen nehmen Hunde auf und haben eigentlich nicht mehr wirklich Platz für sie....

Das Transportunternehmen - mit dem unsere adoptierten Hunde nach Deutschland kommen - hat so wenig Platzreservierungen...in den letzten 2 Monaten sind sie 4 Wochen nicht gefahren! Noch nie dagewesen!!!

wir wissen nicht mehr, wie wir (aktuell) Dora nach Deutschland bringen sollen.

Selby wurde am 16.04.22 in dem Dorf Islanitia (Nahe Craiova) schwer verletzt im Graben gefunden. Hunde habe ihn gebissen.

mehr Infos hier

Negrut

der arme Kerl wurde vermutlich von einem Auto angefahren... Wirbelsäulenbruch, kann trotzdem laufen, ist aber inkontinent.

mehr Infos hier

Anfang des Jahres hat unsere Tierschützerin Laura 2 Welpenkinder und ihre Mama aufgelesen. Mehr Infos gibt es demnächst.

 

Ein Foto von den Welpenmädchen seht ihr dort ->

 

 
 

11.01.2022: 

Unsere Tierschützerin Cristina musste praktisch live den Unfall von Willy miterleben :( Als sie arbeitete wurde vor der Haustür ein Hund (Willy) angefahren. Er schrie furchtbar und verkroch sich unter einem Bus, der hielt. Gott sei Dank ist der Fahrer nicht weitergefahren!

 

mehr Infos zu Willy hier

 
 

Sie süße Nora ...Dackelmischling..ohne Sturkopf sucht ihr Zuhause!

Eine ganz liebenswerte, lustige Maus!

Mehr Infos hier

 
 

Wir wünschen Euch ein wunderbares, gesundes, fröhliches, friedvolles Jahr 2022!

Danke, dass du mit uns bei den rumänischen Tieren bist!

 

Der Jahreswechsel war auch in Rumänien für viele Tiere der Horrortrip!

Auf einer unserer Pflegestellen ist Hund Antar fast durchgedreht. "Nette" Nachbarn haben Feuerwerkskörper auf das Grundstück der Pflegestelle geworfen...Gott sei Dank ist "fast nichts" passiert...außer, dass Antar und andere vermutlich überglücklich sind, dass die Knallerei ein Ende hat!

 

Das kleine Hundemädchen wurde Mitte Dezember einfach über den Zaun auf ein Nachbargrundstück geworfen.

mehr Infos zu Dora hier

 

Ava und Nova

geschätztes Geburtsdatum 8/2021

behindert und haben ihr Leben noch vor sich!

 

Die Zwei wurden im September auf einem Feld gefunden. Beide haben steife Beine hinten. Leider kann dies nicht mehr operativ korrigiert werden :(

 

Wer beiden oder getrennt ein Zuhause bieten kann als Rolli-Hund...das wäre großartig!

Beide sind voller Lebensfreude!

mehr Infos hier

 
 

Rita entwischte....

am 2.11.21, als die kleinen Fellnasen vor der Tür wimmerten, öffnete die Pflegestelle von Cristina fix die Tür, um nachzuschauen was da los ist.

Die Hunde waren alle aus den Zwingern, um zu toben.

Rita war so aufgeregt und schlüpfte durch die Beine durch das Tor hinaus....

 

3 Tage, nach langem Suchen, vielen Sorgen und schlaflosen Nächten....hat Cristina sie ca 2 km entfernt gefunden! Rita war so so froh wieder da zu sein!

 

Romeo + Julia,  die kleinen Fellnasen standen am 02.11.21 früh morgens im Regen bei einer Pflegestelle von Cristina vor Tür, sie wimmerten, es war nass und kalt....

mehr Infos zu Romeo hier

mehr Infos zu Julia hier

Die kleine Leni (ehemals Foxy) ist am 02.11.21 in ihre überglückliche Familie gezogen :)

Wir freuen uns riesig!

Vom 15.10- 25.10.21 waren drei Vorstandsmitglieder vom Verein in Craiova.

Mehr Infos dazu werden demnächst hier eingestellt.

 
 

Tom + Thelma sind jetzt in ihren Familien 08.10.21.

Die beiden lebenslustigen Welpen von Mama Lucy sind jeweils in ihre eigenen Familien gezogen.

Jetzt hoffen wir sehr für ihre Geschwister Jerry und Louise, dass wir uns auch bald für sie freuen können!

Blacky, Mitte 8/2021 in ihre Familie gezogen!  Wir freuen uns sehr für sie.

Nach dem zweiten Anlauf hat es bei Blacky nun geklappt mit ihrer eigenen Familie.

Die erste Familie wollte nicht ein paar Wochen auf sie warten, damit - die zuvor per Test festgestellte - Herzwurmerkrankung erfolgreich behandelt werden kann.

Es sollte offenbar so sein...Blacky und ihre Familie sind glücklich!

30.07.2021:

Kiki und Micky sind wohl behalten auf ihrer Pflegestelle in Deutschland angekommen und können am 06.08.2021 gemeinsam in ihr Zuhause umziehen!

Wir freuen uns total.

 

Die beiden sind so freundlich und hängen aneinander!

Einfach ganz liebe Mäuse

 
 

23.07.2021:

Wir haben Jimmy am 23.07.2021 (nach 3 1/2 Jahren in seiner Familie!)

wieder in unsere Obhut genommen - auf Wunsch der Familie UND auf dringendem Anraten der anwesenden Hundschule Rütter.

 

Er ist jetzt auf einer Pflegestelle. Jimmy ist verhaltensauffällig - angeblich erst in den letzten Monaten. Wir glauben nicht, dass dies die Entwicklung von ein paar Monaten sein soll. Wir stehen immer mit unseren Adoptanten in Kontakt. Wir hatten keine Informationen darüber erhalten - sonst hätten wir viel früher (als erst vor ca. drei Wochen) mit Rat und Tat zur Seite gestanden.

Freundlich ausgedrückt: Wir sind stinkensauer, dass die Adoptanten 1. uns nicht schon sehr viel früher mitgeteilt haben, dass etwas nicht okay ist und 2. sie nicht Hilfe durch (z.B.) eine Hundeschule in Anspruch genommen haben! Aussitzen geht nun wirklich nicht!

 

Jetzt muss sich Jimmy erst einmal erholen, werden ihn medizinisch durchchecken lassen UND er muss dringend abnehmen - er wurde dick und rund gefüttert.

 

Wir hoffen sehr, dass Jimmy wieder der lebenlustige, freundliche Knuddelmann wird, der er mal war.

Jimmy in Rumänien
Jimmy 07/2021
 
 

11.07.2021:

In Craiova auf einer stark befahrenen Straße aufgelesen...

vor dem Hotel Sydney.

Ihr Name lautet jetzt: Sydney

 

ausgedient und ausrangiert?!

Sie ist ca. 15 Jahre alt, abgemagert, krank

 

wir bitten dringend um Patenschaften für die alte Dame!

 

Mehr zu Sydney gibt es hier

 
 

6/2021:

Mama Lucy und ihre vier Welpen Thelma, Louise, Tom, Jerry wurden erfolgreich von unserer Tierschützerin Laura gerettet.

 

den kleinen geht es gut. Mama Lucy war voller Zecken und hatte Anaplasmose. 

Es ist eine fröhliche Familie und alle suchen ihr Zuhause!

Schaut einmal hier

 
 

NOTFALL!!!

 

Unser Jimmy..

adoptiert vor 3 1/2 Jahren

sucht jetzt ganz ganz  dringend sein Zuhause,

oder notfalls vorübergehend eine erfahrene PS

 

Jimmy kann nichts dafür, dass sich die Lebenssituation seiner Familie geändert hat

 

mehr Infos zu Jimmy hier

 
 

08.06.2021

unsere Tierschützerin Cristina hat Billy völlig verfilzt und abgemagert eingefangen.

Jetzt ist er bei einer Pflegestelle von ihr gut untergebracht und wird hervorragend versorgt. Der kleine Mann kann sein Glück kaum fassen!

 

mehr Infos hier:

Anfang 6/2021:

Unsere Tierschützerin Laura hat im strömenden Regen Mama Lucy und ihre ca. 3-Wochen alten Welpen im Wald aufgelesen

 

mehr Infos hier

 

Anfang 6/2021:

Die Hunde-Senioren Fiffy und Pepino haben wir erst einmal aus der Vermittlung rausnehmen müssen.

Leider haben beide schlechte Blutwerte, deren Ursache zur Zeit händeringend erforscht wird. 

 

Pepino hat z.B. (unter anderem) einen sehr schlechten Calcium-Spiegel im Blut.

Normalerweise ist es so, dass der Körper den Calcium-Spiegel selber reguliert: Bei Calcium-Überschuss wird dieser in den Knochen gelagert und/oder als weißer "Knochen-Kot" ausgeschieden, bei Calcium-Unterversorgung wird es aus den Knochen geholt. Bei Pepino sind zudem auch Herzprobleme aufgetaucht - es kann alles zusammen hängen.. wir wissen es nicht.

 

Es wäre super, wenn beide mit einer Patenschaft unterstützt werden können. 

 

Mehr Infos hier

 

Schnuckie,

Geb. ca. 2014/2015 haben wir aus der Vermittlung genommen.

Der kleine Kerl hat so viel Schlimmes erlebt, dass wir ihn nicht guten Gewissens vermitteln können! Schnuckie wurde 2020 gefunden. Er vertraut in einem gewissem Maße nur unseren Tierschützerinnen Cristina und Laura.

Er macht sich gut auf seiner Pflegestelle... aber er ist einfach viel zu scheu! Ob er sich jemals von seinem Trauma erholen wird...wir wissen es nicht.

 

Wenn du ihn als Patentante oder Patenonkel unterstützen möchtest?! herzlich gerne!

mehr Infos hier

 
 

19.05.2017 - 19.05.2021

 

4 Jahre Tierhilfe Craiova

4 Jahre Kastra-Unterstützung

4 Jahre Vermittlung von Hunden

4 Jahre Rettung von Hunden und Katzen

4 Jahre wunderbare Unterstützung unserer Tierschützerinnen vor Ort

4 Jahre...

 

DANKE!

 

Unsere Blacky von Laura wurde am 14.5.21 wiederholt positiv auf Herzwürmer getestet. Nicht schön...ABER...in den letzen zwei Jahren war das Klima feucht-heiß. Die Stechmücken, die diese Krankheit übertragen, haben offenbar gute Bedingungen gefunden. 

Im letzten Jahr wurde bereits Panda erfolgreich auf Herzwürmer behandelt und lebt seit einiger Zeit gesund und fit in ihrer Familie.

 

Bei Blacky wurden die Herzwürmer auch nur durch Zufall entdeckt. Bei uns ist es usus, dass wir alle Hunde auf vier Mittelmeererkrankungen checken - Herzwürmer gehören dazu. 

Wir sind froh und glücklich, dass Blacky*s zukünftige Familie auf sie warten wird. Blacky benötigt professionelle Behandlung. Wir sind überzeugt davon, dass auch sie bald geheilt sein wird und in ihre Familie einziehen kann.

 

Achtet bitte darauf, dass vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten geprüft wird. Ohne Symptome ist alles halb so schlimm!

 
 

Neues Videos und Fotos von Linda!

 

Die müsst ihr euch unbedingt anschauen!

Schaut bitte hier

 

April 2021:  Gimmy heisst jetzt "Nuts" und ist bei seiner Familie eingezogen. 

Beide strahlen um die Wette :)

März 2021: John Travolta (unser Tänzer) hat seine Familie gefunden. Luis und er sind beste Kumpels geworden. Wir freuen uns total

4/2021: Soja hat ihr Zuhause gefunden! Sie wird Familienmitglied bei ihrer Pflegestelle :) !!

 

13.03.2021 Die kleine Soja war vermittelt. Jetzt - nach 2 1/2 Wochen ist sie wieder auf Pflegestelle!

Die Adoptantin erklärte uns, dass sie die Verantwortung für Soja doch nicht übernehmen kann.

Es ist nicht Soja's Schuld.

Wir suchen für die kleine Maus jetzt wieder ein Zuhause!

 
 

Der kleine Toto ist am 13.3.21 auf seiner PS in Deutschland gut angekommen. Bald wird er in seine Familie ziehen :)

 

 

03.03.2021:

Notruf aus der Nähe von Craiova:

sehr alte Dame gestorben.

Familie will erben, aber nicht die Hunde :(

mehr Infos hier

03.03.2021

Bonnie ist happy in ihrer Familie angekommen

02.03.2021: 

Omi Mara ist in ihrem Zuhause angekommen und genießt es sichtlich :)

28.02.2021

Bambi ist in ihrer Familie angekommen :)

24.02.2021

Soja heißt jetzt Wilma und ist Zuhause angekommen!

Alles Gute kleines Mädchen :)

 

Soja und Bambi sind am 20.02.21 gut auf ihre Pflegestellen in Deutschland angekommen! Bald können beide in ihr Familien umziehen :)

 
 

30.01.2021: Unserer TS Laura bot sich ein schreckliches Bild auf einer Farm...

mehr Infos hier zu Cora, Aramis, Portos

 

Cora
Aramis
Portos
 
 

30.01.2021: Zara ist gut in Deutschland angekommen und darf bald in ihre Familie ziehen :)

 
 
 

Wir haben zwei neue Videos von Schnuckie in Rumänien!

Es geht ihm schon viel besser, nachdem er im letzten Jahr verletzt aufgefunden wurde!

Schaut einmal unter seiner Beschreibung hier

 

Januar 2021:

Die Fortsetzung der Kastra-Kampagne ist im vollen Gange - gemeinsam mit TobyVet in Craiova. Bisher wurden fast 20 Tiere (dieses mal vorwiegend Katzen) kastriert. Es kommen noch sehr viel mehr!

Wir stellen hier noch Fotos ein

 
 

Wir wünschen Ihnen und Euch geruhsame Weihnachtstage und einen gesunden und friedlichen Start 2021!

Passen Sie/ Passt Ihr bitte auf Eure Fellnasen auf!

Chica

Chica...

...hat ihre OP am 25.1.2021 in Duisburg-Kaiserberg gut überstanden! Es musste am linken Bein eine Femurkopfresektion durchgeführt werden. Ihr Hüftkopf sah schlimm aus und sie hatte Schmerzen beim Laufen. 

Jetzt kann sich die kleine Maus erholen!

 

Wer uns (und Chica) finanziell unterstützen möchte?! herzlich gerne.

Bisher haben wir Spenden in Höhe von 210 Euro einnehmen dürfen! herzlichen Dank an alle!

 

Die Rechnung haben wir noch nicht erhalten, aber es wird weitaus mehr sein als der bisherige Spendeneingang.

 

Um Menschenleben zu retten, werden wir auch im Dezember und voraussichtlich zu Beginn  Januar 2021 keine Vorkontrollen durchführen!

 

Unser Oldie Gimmy wird am 15.1.21 aus Rumänien ausreisen auf PS und dann in seine Familie umziehen!

 

Auch für Bambi haben wir es vor dem Lockdown noch mit einer VK geschafft. Auch diese kleine Zuckerschnute wird voraussichtlich im Januar 2021 auf PS und dann in ihre Familie reisen dürfen!

 

Wir freuen uns für die beiden Lakritznasen total: ein ganz lieber Oldie und eine kleine süße Maus, die ihr Leben noch vor sich hat! :)

 
Rudi (ehem. Ricky) ist in sein Zuhause umgezogen !
Mika ist Zuhause!
 
Chica ist am 20.11.2020 ausgereist und bei ihrer Pflegestelle wohlbehalten angekommen

Chica wird am 18.12.20 in Duisburg-Kaiserberg untersucht werden.

Sie hat Probleme mit ihrer Hüfte. Sie hat Schmerzen und läuft nicht so gut.

 

Jetzt soll sie erst einmal etwas "ankommen", dann wird sie der Klinik vorgestellt. Vermutlich wird sie operiert werden müssen, damit sie zukünftig ein schmerzfreies Leben genießen kann.

Wir benötigen dann dringend eure Unterstützung.

 

Wir werden euch weiter berichten! Ein Zuhause sucht sie auch!

 
November 2020:
Auch wir ziehen die Konsequenzen ...
Die Unterstützung der Tiere in Rumänien auf vielfältige Art und Weise läuft natürlich weiter: Versorgung mit Futter, Medizin, OP*s , Kastrationen etc. - ohne Euch und uns wären sie verloren!
 
Auch die Vermittlung läuft weiter, ABER: aufgrund der aktuellen Situation mit Corona, werden wir im Monat November keine (persönlichen) Vorgespräche durchführen!
Wir können es für die vielen Menschen im Vermittlungsprozess nicht verantworten - die Risiken sind uns zu hoch - Gesundheit geht vor! Die Hunde werden bei unseren Tierschützerinnen (mit eurer Hilfe) gut versorgt!
 
Sobald sich die Situation entspannt (hoffentlich bald!), werden wir die wichtigen persönlichen Vorgespräche nachholen.
 
Bitte bleibt gesund!
 
Euer Team der Tierhilfe Craiova
 

26.09.20: Ein Mann wollte die kleine Bambi im Regen auf die Straße setzen, wenn unsere Tierschützerin Laura sie nicht sofort abholt!

 

Laura und Cristina holten die gerade einmal ca 6 Wochen alte Maus ab...

25.09.20:

Schnucki nennen wir ihn.

Jetzt kann er sich bei unserer Tierschützerin Laura von seinen schweren Verletzungen erholen... gefunden am 17.9.20

 

24.9.20:

Filou ist sein Zuhause gezogen.

Dieser kleine Schwerenöter hat alle Herzen im Sturm erobert!

 

September 2020: zweite Kastrationsprogramm für dieses Jahr läuft!

 

Wir stellen rund 700 Euro unserer Tierärztin von TobyVet in Craiova in den nächsten Wochen dafür zur Verfügung...ZUZÜGLICH für Spot on's gegen Zecken & Co.

 

Wer gerne unterstützen möchte:

Sparkasse Gevelsberg-Wetter  IBAN DE34 4545 0050 0000 0223 84

oder PayPal  kasse@tierhilfe-craiova.de

Dominic

Juchuhhhh!

Dominic hat seine Familie gefunden!kiss

Leider wurden am 03.08.20 Herzwürmer im Blut bei der allgemeinen Ausreiseuntersuchung festgestellt.cry

Jetzt muss der kleine Mann behandelt werden und seine Familie noch etwas warten, bis er mit seinem Köfferchen reisen darf. Sie freuen sich auf ihn und warten...das ist das Wichtigste!

Maya zieht am 04.08.2020 in ihre Familie ! kiss

 

ein schönes, geliebtes Leben wünschen wir dir!

 

18.07.2020 , war die VK für Joy positiv.

Ihre Familie freut sich sehr auf sie!

 

Joy
Joy's zukünftige Familie
 

Am 24.07.2020 reisen aus: Betty sowie Alma und Aristotel.

Was uns total freut ist, dass Alma und Aristotel zusammen in ihre Familie reisen können!

Betty
Alma mit ihrem Sohn Capper (bereits vermittelt)
Aristotel
 

11.07.2020: Wir sind in der Planung für das zweite Kastrationsprogramm für dieses Jahr!

 

Wir stellen rund 700 Euro unserer Tierärztin von TobyVet in Craiova in den nächsten Wochen dafür zur Verfügung...ZUZÜGLICH für Spot on's gegen Zecken & Co.

 

Wer gerne unterstützen möchte:

Sparkasse Gevelsberg-Wetter  IBAN DE34 4545 0050 0000 0223 84

oder PayPal  kasse@tierhilfe-craiova.de

 

eigentlich sollte Maya (gemeinam mit Bob und Vivi) ausreisen.

 

Der SNAP4-Test ergab jedoch, dass sie an Erlichiose sympthomfrei erkrankt ist. Sie wird behandelt und danach darf Maya reisen!

Maya
 

Bob und Vivi haben ihre Familien gefunden und reisen am kommenden Wochenende aus Rumänien aus! embarassed

Bob
Vivi
 
 

Blacky und Clara konnten am 29.5.20, gemeinsam mit Fienchen, ausreisen.

Mittlerweile konnten alle drei ihre Familien im Sturm erobern!

Blacky
Fienchen
Clara

Unsere Hunde können wieder reisen!

Vermittlung - mit persönlichen Vorgesprächen - läuft wieder!

 

Clara*s und Blacky*s Familien mussten aufgrund von Corona lange auf ihren Familienzuwachs warten.... jetzt ist es soweit: die Zwei verlassen am 29.05.20 Rumänien!

 

auch die kleine Finchen reist am 29.05.20 aus. Auch ihre Familie freut sich schon riesig!

 
 

Wichtig!

Aufgrund der Corona-Pandemie

*** können keine Hunde aus Rumänien ausreisen und dürfen nicht nach Deutschland einreisen!

 

*** aufgrund der enorm hohen Ansteckungsgefahr auf den Menschen, finden bis auf weiteres KEINE persönlichen Vorgespräche für die Vermittlung von Hunden statt! Dieses wird später nachgeholt!

 

 Die Vermittlung läuft selbstverständlich weiter! Geduld ist jetzt gefragt, wann die Familienzusammenführung dann sein kann... bis dahin können (fast) alle Vorbereitung für die Vermittlung laufen!  

Unsere Hunde, die ein Zuhause suchen findet ihr hier

 

*** Unsere Tiere in Rumänien benötigen dringend FUTTER und weiterhin MEDIZINISCHE Versorgung!

jeder Euro zählt! macht bitte mit und helft...solange die Versorgungslage in Rumänien es zuläßt!

Eure Hilfsmöglichkeiten findet ihr hier

 

 

 

 

Clara reist am 13.03.aus! Ausreise wegen Coronakrise verschoben!
Blacky reist am 20.3. aus Rumänien aus! Ausreise wegen Coronakrise verschoben!

Aktuell läuft - in Zusammenarbeit mit TobyVet - in Craiova unsere Kastrationskampagne für Hunde und Katzen. Wir werden euch berichten!

 
Lilly (jetzt Simmy)
Capper ausgereist Anfang März 2020

An diesem Wochenende (Ende 2/2020) reisen Capper und Lilly aus!

 
Jimmy ist in seiner Familie in Norddeutschland!
 
 
 
Fienchen wurde am 28.12. von Cristina gefunden und sucht ihr Zuhause!
Schnucki...der kleine Mann ist leider an Parvo verstorben :(
Chris ist am 22.12. gut auf PS angekommen *und hat sein Zuhause gefunden!
Cookie hat seine Familie am 27.12.19 gefunden!!!
 
 

Cookie ist seit dem 26.10.2019 auf seiner PS in Bergkamen (NRW)

Er kann dort gerne besucht und in ihn verliebt werden!

Er sucht dringend seine Familie!

Cookie
 
 
 

Aktuelle Nachrichten

Vom 12.10. bis 19.10. werden zwei Mitglieder aus dem Verein auf eigene Kosten unsere Tierschützerinnen in Craiova /Rumänien besuchen.

Mit im Gepäck: Futter für die Tiere!

 

Am 26.04.2020 können Sie unseren Stand beim Familiefest mit Schiffsparade in Gelsenkirchen besuchen.

 

Am 02.-03.05.2020 stehen wir am Tierheim Bochum zum Sommerfest.

Wir freuen uns aus Ihren Besuch an unserem Stand.

 

Nicole und ihre Familie haben das "Klingelgeld" in ihrem Portemonnaie über mehrere Wochen gesammelt. Super Idee!

Wir haben 81,79 Euro für die rumänischen Tiere erhalten können!

 

herzlichen Dank an Nicole und ihrer Familie!!!

 

Buddy, Negruta, Roschie und Paddy suchen ganz ganz dringend bis Ende August ihr Zuhause!

Grund?!

Die Pflegestelle von Liana schließt zum September und alle Hunde müssen wir gut unterbringen!

 

Darüberhinaus haben wir noch eine Hundemama mit vier Welpen und Tzumpi, eine fröhliche 3-Bein-Hündin sowie Laura und Dominic, die ihre "Rendevouz" mit einem Auto nach einer OP gut überstanden haben!

 

 

Schaut bitte nach unter "Unsere Tiere"

=====================

 

jetzt schon einmal bitte vormerken: 30.11.2019 Weihnachtsfest im Tierheim Bochum!

 

 

 

Samstag/Sonntag, 4./5.05.2019: Tierheim Bochum

Wir waren dort wieder mit einem Stand und fantastisch leckeren und selbst gebackenen Hundekeksen dabei!

Ferner gab es Kinderschminken. Die Hundetrainerin Meike Gräfe von "Blickwinkel Hund" war mit dabei und stand mit Rat und Tat jedem interessierten Hundemenschen (oder die, die es werden wollen) zur Verfügung!

 

 

 

Samstag, 20.04.2019 Osterlauf für Tierhilfe Craiova bei "Blickwinkel Hund" in Schwelm.

Alle Teamtermine sind bereits ausgebucht! 

herzlichen Dank Meike Gräfe und an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer! Wir hoffen auf einen wunderbaren Osterlauf mit viel Spaß für alle 2- und 4-Beiner!

 

 

 

Unsere Spendenaktion im Tierheim Bochum am 01.12.2018 hat Spenden in Höhe von 362,71€ eingebracht.

 

Wir danken allen Unterstützern, die mit gebacken und gespendet haben.

 
 
 
 
 

Patenschaften!!!

 

❣️WICHTIGE ÄNDERUNG ❣️
Wir haben uns entschieden die "Patenschaft für einen Hund" und die "Medizin und Kastration Patenschaft" auf mindestens monatlich 5€ zu senken. Bitte selbst überwiesen.

Wir hoffen so auch Menschen mit weniger Einkommen eine Patenschaft zu ermöglichen.

Interesse an einer der beiden Patenschaften ? 
Hier entlang bitte 
==> Patenschaft Hund 
hier klicken

==> Patschaft Medizin und Kastration 
hier klicken

 

 

 

 

 
 

Bankverbindung:

Tierhilfe Craiova - Hilfe für rumänische Tiere e.V.

IBAN:

DE34 4545 0050 0000 0223 84
BIC : WELADED1GEV
Sparkasse Gevelsberg-Wetter

Paypal:

kasse(@)tierhilfe-craiova.de


Spenden für uns sammeln mit: 


zooplus.de
 
 
 
 
 
 
Tierhilfe Craiova - Hilfe für rumänische Tiere e.V. 0