Tierhilfe Craiova-Hilfe für rumänische Tiere e.V. 

Unser Verein

Einige unserer Gründungsmitglieder haben Tiere von Gabriela Dumitrescu und kennen Sie auch schon einige Jahre über Facebook und verfolgen ihre Arbeit in Craiova/Rumänien.

Sie hatte keinen Verein in Deutschland hinter sich stehen, der sie unterstützt und ihr finanziell den Rücken stärkt, somit wurde der Entschluss gefasst das zu ändern.

Anfang 2017 war es soweit , die ersten Treffen wurden abgehalten und der Verein gründete sich.

Am 19.05.2017 wurden wir ins Vereinsregister eingetragen.

Zur gleichen Zeit besuchten wir Gabriela in Craiova, um sie und die Situation vor Ort persönlich kennen zu lernen.

 

Gabriela ist eine beeindruckende Frau, die für ihre Hunde und Katzen lebt. Urlaub ist seit Jahren nicht denkbar, jeder Euro wird in die Tiere investiert und Freizeit gibt es nicht. Unterstützt wird sie nur von ihrer Mutter, die selbst gesundheitlich angeschlagen ist.

 

Ihre Tiere sind in einem sehr guten Zustand. Sie werden gehegt und gepflegt.

Außerdem kennt sie ihre Tiere sehr gut, da sie nicht mit Massen von Tieren arbeitet. Sie kümmert sich gerade um alte, verletzte/kranke und erwachsene Tiere und nicht in erster Linie um Welpen und Kitten, die man einfach vermitteln kann.

Mehr zu Gabriela und ihrer Mutter -> Vorstellung Gabriela

 

Außerdem unterstützen wir noch weitere private Tierschützer, die jeden Tag an ihre Grenzen gehen um Hunden und Katzen auf der Straße zu helfen. Sie nehmen u.a. viel zu junge Welpen und Kitten auf, die einfach in den Feldern "entsorgt" werden zum sterben, oder die einzelnd, halb verhungert, auf den Straßen umherirren. 

Sie alle brauchen Futter und Hilfe um die medizinischen Kosten zu stemmen.

Wir möchten allen helfen diese Aufgabe zu bewältigen.

Mehr zu den Tierschützern unter dem Punkt "Unsere Tierschützer" in der Navigation. 

Unsere Ziele

  • Gabriela vor Ort finanziell zu unterstützen, insbesondere was die Futterkosten angeht
  • medizinische Hilfe und Versorgung für ihre Shelterhunde und die Straßenhunde in Craiova
  • Weitere ansässige Tierschützer unterstützen, wenn wir dafür Kapazitäten haben.
  • Ein Kastrationsprojekt in Craiova zu etablieren, um Straßenhunde aber auch Hunde mit Besitzern eine kostenfreie Kastration zu ermöglichen.
  • Gabriela's Shelter instand zu halten und wahrscheinlich in den nächsten 2 Jahren einen neuen Shelter zu bauen, da Gabriela gern ihren Standort verlagern möchte. Sie möchte wohnen und Shelter vereinen, da die jetzigen Gegebenheiten sie an den Rand der Erschöpfung bringen.
  • Allgemeine Tierschutzaufklärung vor Ort und auch in Deutschland. 
  • Die Vermittlung von Hunden und Katzen, die dafür geeignet sind in ein Zuhause zu ziehen. Keine blinde Vermittlung ohne Verstand und Herz.

Unsere Träume für die Zukunft

Natürlich träumen auch wir, und desto länger wir uns Gedanken machen umso mehr Träume entwickeln sich.

Wir sind gespannt auf die Zukunft und haben große Ideen :

 

  • Kastrationsmobil für Craiova ermöglichen
  • Einen eigenen Transporter anschaffen
  • Eine Auffangstation in Deutschland aufbauen, so dass die Tiere von den Adoptanten besucht werden können, sie lernen Geschirr und Leine zu akzeptieren, sich an das Leben mit Menschen zu gewöhnen.

Bankverbindung:

DE34454500500000022384
BIC : WELADED1GEV
Sparkasse Gevelsberg-Wetter

Paypal



 
 

Spenden für uns sammeln mit: 


zooplus.de