Tierhilfe Craiova-Hilfe für rumänische Tiere e.V. 

 

 Notfelle!

 

Micky, weibl. mit schwarz, ca. 8/2014

Mutter Kiki, mit braun, ca. 7/2011

2 kleine freundliche Hunde 

 

 

Am 03.03.2021 erhielt unsere Tierschützerin Cristina einen dringenden Anruf in der Nähe von Craiova:

Eine sehr alte Dame ist vor zwei Tagen gestorben (Ruhe in Frieden!). Ihre Kinder möchten sie zwar gerne beerben, aber die beiden Hunde wollen sie nicht. Sie wollten die beiden auf der Straße aussetzen oder nach Breasta (öffentliche Tötungsshelter) bringen.

Eine Nachbarin der verstorbenen Dame kann sich vorübergehend kümmern. Cristina sucht händeringend nach einer Lösung und hofft sehr, dass sie bis dahin bei der Nachbarin gut versorgt sind.

Die verstorbene alte Dame konnte sich zwar nicht so um die Hunde kümmern, aber sie liebte sie sehr.

 

Die beiden wurden bei TobyVet gecheckt, die Krallen mussten dringend gekürzt werden, sie wurden bereits geimpft, bekamen Mittel gegen Parasiten.

Der Mittelmeercheck (SNAP 4-Test) war negativ :)

Mutter Kiki's Augen sind altersgerecht.

Beide haben gute Zähne und sind insgesamt in einem guten gesundheitlichen Zustand!

 

Das Auto fahren hat ihnen nichts ausgemacht. Sie saßen auf dem Rücksitz und schauten sich alles neugierig an.

Die beiden sind sehr fröhlich, freundlich und hängen sehr aneinander!   Es wäre super, wenn wir ein gemeinsames Zuhause finden könnten! Es wäre toll - da sie es nicht anders kennen - wenn sie ein Zuhause mit grün herum finden (nicht direkt an einer Hauptverkehrsstraße)

 

Micky und Kiki sind nicht kastriert. Cristina wird sie in der  Tierklinik vorstellen; eine Blutuntersuchung und ein weiter Check soll Klarheit geben, ob die beiden kastriert werden können (mit einer sanften Anästhesie).

 

 

Update folgt

Haben Sie Interesse daran, den beiden ein endgültiges, liebevolles Zuhause zu geben?

 

Dann füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus. 

 

Beide sind vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, Mittel gegen Exoparasiten, jede erhält ihren internationalen Heimtierausweis, zusätzlich gecheckt auf 4 Mittelmeerkrankheiten, Giardien. Erhalten ihre eigenen Sicherheitsgeschirre!

 

 

Schutzgebühr: 

 

Vermittlung nur nach positiver Vorkontrolle. 

 

Eine Vermittlung in die Schweiz bzw. nach Österreich ist aufgrund der dortigen jeweiligen Rechtslage nicht möglich.

 
Krallen sind viel zu lang!
 
 
 

Bankverbindung:

DE34 4545 0050 0000 0223 84
BIC : WELADED1GEV
Sparkasse Gevelsberg-Wetter

Paypal


Spenden für uns sammeln mit: 


zooplus.de
 
 
 
 
 
 
Tierhilfe Craiova - Hilfe für rumänische Tiere e.V. [-cartcount]