Tierhilfe Craiova-Hilfe für rumänische Tiere e.V. 

Selby

kastriert

geb. ca. Mitte 2020

ca. 30/35 cm hoch (wird noch genau ausgemessen)

 

 

Dieser kleine Mann wurde von einer Frau in einem Graben in einem Dorf nahe Craiova gefunden und rief Mrs Doina (die Pflegestelle unserer Cristina) an und bat um Hilfe. Er zitterte und bewegte sich ansonsten nicht. Mrs Doina kam, wickelte ihn ein, nahm ihn zu sich nach Hause. Nach einer Stunde hob er zwar den Kopf, wollte aber nichts fressen und nichts trinken. Er war völlig verdreckt, verfilzt und voller Flöhe.

Nach dem Waschen wurde sein Fell notdürftig gestutzt und da kam der Grund seiner Leiden sowie das ganze Ausmaß seiner Verletzungen zum Vorschein:

Der kleine Kerl hatte viele tiefe Bisswunden an den Hinterbeinen, Bauch und Rücken!

 

Es musste schon ein paar Tage her sein, denn es war kein frisches Blut mehr zu sehen und es war alles voller Eiter und infiziert! Schnelles Handeln war gefragt!  Cristina war noch arbeiten und konnte dort nicht früher weg; also rief sie eine befreundete Tierschützerin an und diese fuhr mit Mrs Doina und dem kleinen Kerl sofort in die Klinik.

Der kleine Mann wurde dort eingehend untersucht, behandelt und zunächst stationär aufgenommen.Die schwerwiegenden Verletzungen sind alle wunderbar ausgeheilt!!!

 

Selby - der kleine, ca. 2 jährige, wuschelige Mann. Er ist ein ganz niedlicher, freundlicher, lebenslustiger kleiner Mann!

 

Mittlerweile ist er kastriert. 

Selby lernte auf seiner Pflegestelle andere Hunde und Katzen kennen. Er kommt super mit ihnen zurecht. Am liebsten mag er Knuddeleinheiten von seiner Pflegestellen-Ma!

 

 

Wir suchen für diesen wunderschönen kleinen Prinz ein geeignetes Zuhause.

 

Selby reist mit TRACES , internationalem Heimtierausweis , ist gechipt, entwurmt , kastriert, erhält Mittel gegen Flöhe/Zecken , die ist geimpft gegen Parvovirose, Staupe, Leptospirose, Tollwut und bekommt sein eigenes Sicherheitsgeschirr .

 

Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen ist eine Vermittlung nach Österreich und in die Schweiz nicht möglich.

 

Vor der Ausreise wird Selby noch zusätzlich auf Giardien und mit einem SNAP4 Test auf vier Mittelmeerkrankheiten getestet.

 

Füllen Sie bei Interesse bitten die Selbstauskunft aus. 

 

Schutzgebühr: 330 Euro

 

Vermittlung nur nach positiver Vorkontrolle. 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
22.04.22
29.04.22
27.04.22
22.04.22
18.04.2022
Mit Mrs Doine (PS) beim Tierarzt
18.04.22
18.04.22
18.04.22
18.04.22
18.04.22
18.04.22
18.04.22
18.04.22
18.04.22
 

Bankverbindung:

Tierhilfe Craiova - Hilfe für rumänische Tiere e.V.

IBAN:

DE34 4545 0050 0000 0223 84
BIC : WELADED1GEV
Sparkasse Gevelsberg-Wetter

Paypal:

kasse(@)tierhilfe-craiova.de


Spenden für uns sammeln mit: 


zooplus.de
 
 
 
 
 
 
Tierhilfe Craiova - Hilfe für rumänische Tiere e.V. [-cartcount]